Infos - KG9

NEU

T H S - K M
 

Einladung

NEU

I P O - F H   K M
 

Einladung

E I N F Ü H R U N G S S E M I N A R   O B E D I E N C E   F ü R   

A N F Ä N G E R 

Am Sonntag, dem 5. Mai, hatte die Kreisgruppenobfrau für Obedience, Monika Weber, interessierte Hundeführer der KG 9 zu einem Einführungsseminar Obedience für Anfänger mit Katja Hansmeier aus Paderborn eingeladen. 13 Hundeführer/innen mit 14 Hunden aus fünf Vereinen fanden den Weg zum VfG Korbach e. V. Erster Vorsitzender des VfG und zweiter Vorsitzender der KG 9, Gunter Weber, begrüßte die Teilnehmer und wünschte allen viel Spaß beim Lernen. Katja Hansmeier trainiert seit ca. 1 1/2 Jahren die Obedience-Gruppe des VfG Korbach regelmäßig alle sechs bis acht Wochen und der Verein konnte in dieser Zeit schon zwei Beginner und mittlerweile zwei OBI 1-Hunde mit vorzüglich bei Turnieren vorstellen.

Katja Hansmeier stellte sich zunächst kurz vor und nach einer kurzen Vorstellungsrunde der einzelnen Teilnehmer ging es direkt auf den Platz, um die Beginner-Klasse nach der neuen PO vorzustellen. Alle Hundeführer kamen sowohl in der Gruppenarbeit als auch in Einzelübungen mit ihren Hunden dran und ließen sich von Katja viele Tipps mit auf den Weg geben, wie sie die einzelnen Übungen aufbauen und üben können. Alle Fragen wurden verständlich erklärt bzw. Fragen zu Übungen mit den Hunden gezeigt und erarbeitet. Und das alles in lockerer heiterer Atmosphäre, sodass auch Erklärungen und Theorie nicht langweilig wurden. Die meisten Teilnehmer hatten keine bzw. sehr wenig Erfahrung im Obedience und kamen überwiegend aus dem THS-Bereich. Katja zeigt und erklärte neben den einzelnen Übungen und deren Trainingsmöglichkeiten auch, wie wichtig das richtige Aufwärmen der Hunde vor der Arbeit mit ihnen ist. Auch erklärte und zeigte sie kurz verschiedenen Möglichkeiten der Aufwärm- und Dehnungsübungen für die Hunde.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Sommertemperaturen ging der Tag schnell rum. Am Ende waren Mensch und Hund sowohl vom Wetter als auch vom vielen Gelernten und Gehörten sichtlich erschöpft. Katja Hansmeier bedankte sich bei den Teilnehmern für ihre Aufmerksamkeit und Mitarbeit. Monika Weber bedankte sich für das große Interesse innerhalb der Kreisgruppe für Obedience und sprach ihre Hoffnung aus, dass nun auch Obedience verstärkt in den teilnehmenden Vereinen angeboten wird. Viele Teilnehmer fragten nach einer Wiederholung des Traininings mit Katja und Monika sagte dies gerne zu.

Mit freundlichem Gruß
Gunter Weber



M U L T I P L I K A T O R E N   F ü R   W E L P E N S C H U L U N G E N   I N   D E R   K R E I S G R U P P E 

Eikelmann, Frank, Falkenweg 23, 34298 Helsa, 05605/5025, eikelmann@t-online.de
Schmidt, Uwe, Am Frauenberg 15, 36251 Bad Hersfeld, 06621/72524, familie.husch@t-online.de

Hier finden Sie uns

Hundesportverband Rhein Main
Berta-Benz-Straße 106
64404 Bickenbach

So erreichen Sie uns

Telefon: +49 6257 503181
Telefax: +49 6257 503182
E-Mail: info@hsvrm.de

Bürozeiten

Montag: 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag: 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Sponsoren

RS-Hundesportgeräte

EKIPO Pokale & Teamsport - offizieller Sponsor des HSVRM -

Fa. Schweikert Hundesportartikel - offizieller Sponsor des HSVRM -

Jäckel + Co. Edelstahl Metalltechnik GmbH - offizieller Sponsor des HSVRM -
Fa. Bosch - offizieller Sponsor des HSVRM -
DEVK - offizieller Sponsor des HSVRM -

 

Sie sind Besucher

Update: 24.07.2017