Aktuelles - Spürhundsport

 

Anmeldeformular SHS-Seminare:

 

Anmeldungsformular für SHS_Seminare.docx
Microsoft Word-Dokument [2.0 MB]

 

Einladung zum SHS-Seminar "Behältnisstrecke Teil 1"

am 13. und 14. April 2024 beim HSV Groß-Gerau:

 

Spürhundsport Jahresbesprechung

18. Februar 2024 beim RSGV DA-Arheiligen

 

Am Sonntag, 18.02.2024 war der RSGV DA-Arheilgen Gastgeber des Vereinstreffen der Sparte Spürhundsport (SHS).

Knapp 40 Vertreter diverser Vereine waren der Einladung des HSVRM gefolgt.

Die Obfrau Kati Ezelius berichtete zunächst von dem vergangenen Sportjahr 2023. Es wurden vier Turniere veranstaltet und sechs Seminare mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Ebenso fand im Jahr 2023 der erste Trainerlehrgang für SHS statt.

 

Der Ausblick auf das Sportjahr 2024 zeigte, dass sich SHS zunehmender Beliebtheit erfreut. Es werden mindestens neun verschiedene Seminare stattfinden, sechs Turniere sind in Vorbereitung und Planung und es wird auch wieder einen Trainerlehrgang geben.

 

Nach den zahlreichen Informationen fand ein reger Austausch statt, bei dem viele Anregungen gegeben und neue Kontakte geknüpft werden konnten.

 

Alles in allem war es ein gelungenes Treffen und wir wünschen allen ein schönes, erfolgreiches Spürhundsport-Jahr.

 

 

 

Spürhundsport Trainerschulung

14/15. Oktober 2023

 

Bericht von Kati Ezelius

 

 

 

Spürhundsport Turnier

10. September 2023

 

Bericht von Kati Ezelius

 

 

NEU

SHS-Anfängerlehrgänge:

 

> 03. und 04. Juni 2023 - HSV Breitenbach  

   Info über: mueller_caro@outlook.de

 

> 24. und 25. Juni 2023 - VdH Mörfelden  

   Info über:  k-ezelius@freenet.de

 

> 29. Und 30. Juli 2023 - Agility Club Wiesbaden  

   Info über alexandra@agility-club-wiesbaden.de 

 

Die Schulung muss leider abgesagt werden.

 

SHS-TRAINERSCHULUNG

 

Trainerlehrgang im Fachbereich Spürhundsport am

6. und 7. Mai 2023 beim VdH Zwingenberg:

 

 

Bericht Pilot-Lehrgang SHS Trainer

am 19.11.2022 beim VDH Zwingenber

 

Am 19.11.2022 fand auf dem Gelände des VDH Zwingenberg der erste Probelauf eines Trainerlehrgangs für SHS-Trainer statt.

Auf dem Gelände waren neben 7 Leistungsbewertern und Bewerterinnen, 8 Trainer aus verschiedenen Vereinen zusammengekommen, um an diesem Tag in einer Kombination aus Theorie und Praxis, das in Entstehung befindliche Konzept einer kommenden Trainerausbildung im HSVRM zu erproben.

Gestartet wurde hochmotiviert um 9 Uhr mit  einem durch den VDH Zwingenberg und 2 unserer Trainerinnen und Richterinnen organisierten Frühstück. Im Anschluss gab es zunächst Theorie zu den Themen:

  • Kurzer Einblick in den Weg des Riechens beim Hund
  • Was Ausbilder zu unterschiedlichen Hunden, Hunderassen und Hundetypen mit unterschiedlichem Triebniveau wissen müssen
  • Kenntnisse der aktuellen Prüfungsordnung
  • Festigung und Akzeptanz des Gegenstandes
  • Suchlagen und Aufbau
  • Kurzer Abriss zum Anzeigeverhalten in den unterschiedlichen Suchlagen

Nach einer Mittagspause gab es für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen praktischen Teil, zu welchem die teilnehmenden Vereine Mensch-Hund-Teams in verschiedenen Ausbildungsstufen, Hunde verschiedener Rasse und mit sehr unterschiedlichem Triebverhalten hinzugebeten hatten.

In der zur Verfügung stehenden Zeit konnten die angehenden Trainer und Trainerinnen ihre Fertigkeiten in der Ausbildung erproben, gemeinsame Erfahrungen austauschen und wichtige Informationen zur Ausbildung von Mensch-Hund-Teams, dem Aufbau der Ausbildung, dem Aufbau von Suchlagen u.v.m. mitnehmen.

Geprobt wurde mit absoluten Anfängern, Teams die bereits erste Erfahrungen im SHS gesammelt haben und mit bereits fortgeschrittenen Teams.

Begleitet wurde der praktische Teil durch Erklärungen zu den gezeigten Fertigkeiten.

Nach dem praktischen Teil musste sich jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin noch einer kurzen theoretischen Musterprüfung unterziehen. Alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen haben die Musterprüfung mit Bravour bestanden.

Es war ein insgesamt sehr gelungener Tag mit vielen Anregungen und Impulsen für alle Beteiligten.

 

 

 

NEU

 

VDH Spürhundsport Prüfungsordnung

 

 

SHS Trainerschulung

 

06.05.2023 und 07.05.2023 Ort noch offen

15.10.2023 und 16.10.2023 Ort noch offen

 

 

Seminar-Termine

 

SHS Seminare 2023

 

04.+05.  März 2023 SHS Seminar beim GSV Raunheim

Anmeldungen an Cani-in-moto@web.de 

 

25. + 26. März 2023 SHS Seminar beim VdH Mörfelden

Anmeldunfen an: info@karin.und-hans.de 

 

22. + 23. April 2023  SHS Seminar beim PSV Würzburg

Anmeldungen an: katharina.schmitt@mail.de 

 

Seminarleitung: Kati Ezelius und Beate Schäfer

 

Themen: -  Akzeptanz eines Suchgegenstandes herstellen

               -  Anzeige festigen 

               -  Suchlagenaufbau

               -  Suchkondition ausbauen

               -  Wettkampforientiertes Arbeiten der Mensch-Hund-Teams

 

15.+16. April SHS Seminar RSGV DA-Arheiligen

Anmeldungen an e.ittner@online.de oder wmueller_rgriesch@t-online.de   

 

 

 

NEU

 

SHS Prüfung beim VdH Wetzlar

 

Am 07. August 22 konnten endlich wieder Spürhundsport Teams Ihr Können unter Beweis stellen.
Mit 7 Vereinen die beim VdH Wetzlar an den Start gingen, war das Turnier recht gut besucht. Gestartet wurde in der Beginnerklasse bzw Trümmer Einzel sowie im Dreikampf LK1 und LK3.
Es war ein rundherum gut gelungener und erfolgreicher Tag.
Ganz besonders haben sich die Teams aus Wetzlar über ihre ersten, zweiten und einen vierten Platz gefreut. Die Gäste haben sich sehr wohl gefühlt und wurden an diesem sehr warmen Sonntag mit Essen, Getränken und lecker Eis versorgt.
Es war das erste Spürhundesport Turnier das Wetzlar ausgerichtet hat. Alle Helfer waren im Vorfeld sehr aufgeregt, aber die gute Vorbereitung hat sich gelohnt. Wir können an andere Vereine, die evtl. noch nicht ganz sicher sind weite geben dass keiner alleine ist. Unterstützung im Vorfeld gab es von den zuständigen LR sowie von Lothar Biesenroth. Auch befreundete Vereine gaben uns Tipps und Hilfestellung.
Dafür vielen Dank
Also traut euch... Wir freuen uns auf das nächste Turnier.

 

(S. Zimmermann)

 

 

NEU

 

2. Lothar – Schäfer – Gedenkturnier

(5. Oarhelljer Schnüffelcup, SHS – Wettkampf)

 

Am 05.06.2022 konnte nach längerer Pause wieder ein Spürhundsport – Wettkampf durchgeführt werden.

 

Veranstalter und Gastgeber war der RSGV DA - Arheilgen.

 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Sören Marquardt und der Auslosung der Startreihenfolge durch den Prüfungsleiter Roland Griesch gingen insgesamt 28 Mensch/Hund – Teams an den Start.

 

Sie zeigten in der Einzeldisziplin Trümmersuche LK 1 (Leistungsklasse 1 = früher Beginnerklasse) und im Dreikampf (Trümmersuche, Behältnis-strecke und Flächensuche) in den Leistungsklassen 1 – 3 durchweg gute und sehr gute Leistungen.

 

Die nicht so erfolgreichen Teams erhielten von den Bewertern wertvolle Tipps für das Training und konnten Wettkampferfahrung sammeln. 

 

Bei der Siegerehrung ging Sören Marquardt auf die Verdienste der Familie Schäfer bei der Entwicklung der neuen Hundesportart ein.

 

Er dankte den Bewertern Marcus Bruver und Lothar Biesenroth sowie der Anwärterin Katharina Schmidt.

 

Der Dank geht an den Verein für die tolle Organisation und Bewirtung am Wettkampftag .

 

Ich denke, Bewerter und Teilnehmer haben sich sehr wohl gefühlt.

 

Lothar Biesenroth

Ansprechpartner für SHS

 

 

Einladung zur Besprechung der SHS-Bewerter

am 27.03.2022, 09:00 Uhr, im DGH Rodau

 

Einladung zur Sitzung der SHS-Vereine

am 27.03.2022, 10:00 Uhr, im DGH Rodau

 

S H S   W E T T K A M P F

in Weiterstadt

 

Endlich wieder ein Wettkampf im Spürhundesport

 

Nach langer CORONA – Durststrecke konnte am 11.09. und 12.09.2021 ein Spürhundesport – Wettkampf durchgeführt werden.

Veranstalter und Gastgeber war der PSGV Weiterstadt.

Der Hintergrund war allerdings ein trauriger.

Das Zugpferd des Spürhundesportes Lothar Schäfer verstarb plötzlich und unerwartet. Er hat gemeinsam mit seiner Frau Beate all seine körperliche und geistige Energie für diese junge Sportart eingesetzt,sei es bei Seminaren, Fortbildungen, Wettkämpfen oder dem bekanntmachen der Sportart bei Hundesportverbänden aller Art.

Er kämpfte bis zum Schluß um die Anerkennung dieser Sportart durch den Verband für das deutsche Hundewesen.

Er hinterlässt in der Spürhundsportgemeinde eine tiefe Lücke.

Deshalb entschied sich der PSGV Weiterstadt das 1. Lothar – Schäfer – Gedenkturnier auszurichten.

Gleichzeitig wurde ein Wanderpokal gestiftet, der immer an den ausrichtenden Verein des Tuniers geht.

An 2 Tagen gab es nun in Weiterstadt wieder Spürhundesport vom Feinsten.

Obwohl aufgrund der Pandemie das Training nur eingeschränkt stattfinden konnte,  zeigten viele Mensch – Hund - Teams sehr gute bis vorzügliche Leistungen.

Die nicht so erfolgreichen Teams erhielten von den Bewertern wertvolle Tipps für das Training. 

Der Dank geht an den PSGV Weiterstadt für die tolle Organisation und Bewirtung an den 2 Wettkampftagen.

Ich denke Bewerter und Teilnehmer haben sich sehr wohl gefühlt.

 

Lothar Biesenroth

Ansprechpartner für SHS

 

S H S   T U R N I E R

 

Wer sich gerne informieren möchte hat hier die Möglichkeit sich eine Prüfung

anzuschauen.

 

1. SHS Lothar-Schäfer-Gedenkturnier

am 11. und 12. September 2021 beim PSGV Weiterstadt

Gestartet wird in den Klassen:

- Beginner-Klasse (Samstag 11.09.) als Einzeldisziplin im Trümmerfeld -> Startgebühr 8,00 Euro

- Dreikampf (Sonntag 12.09.) Trümmer - Päckchen - Flächensuche

Hundesportverband Rhein Main
Saarstraße 123

55768 Hoppstädten-Weiersbach

Hier finden Sie uns

So erreichen Sie uns

 

Erreichbarkeit Geschäftsstelle:

 

Fr. Jung & Fr. Merscher

Telefon: +49 6782 8878407

E-Mail: info@hsvrm.de

 

 

Erreichbarkeit

1. Vorsitzende:

 

Fr. Lauer

Mobil: +49 170/4026399

E-Mail: 1.vorsitzende@hsvrm.de

 

 

Adresse für Publikationen:

Irene Solf

webmaster@hsvrm.de

 

Bürozeiten

Montag: 08.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 08.30 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 - 12.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Sponsoren

RS-Hundesportgeräte

EKIPO Pokale & Teamsport - offizieller Sponsor des HSVRM -

Fa. Schweikert Hundesportartikel - offizieller Sponsor des HSVRM -

Jäckel + Co. Edelstahl Metalltechnik GmbH - offizieller Sponsor des HSVRM -
Fa. Bosch - offizieller Sponsor des HSVRM -
DEVK - offizieller Sponsor des HSVRM -
 

update: 18.04.2024

Sie sind Besucher